Weiße Bohnen mit Würstchen

 

500 g weiße Bohnen

Tomaten

1 Tasse Bohnenbrühe

Essig, Salz, Pfeffer , Lorbeerblatt

60 g Speckwürfel

Wiener Würstchen

 

500 g Bohnen gar aber nicht musig kochen und in einer Schale aus Jenaer Glas abwechselnd mit dicken Tomatenscheiben schichten. Eine Tasse Bohnenbrühe mit Essig, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt kräftig süß-sauer abschmecken, aufkochen und über den Bohnentopf gießen. Die Speckwürfel kroß braten und darübergeben, Würstchen zuoberst legen und im Backofen 20 Minuten überbacken.

zurück