Jean Guitard

Kontakt

Grossbeerenstraße 81
10963 Berlin

Fon: + 49 - (0)30 - 251 96 57
Fax: + 49 - (0)30 - 251 96 57
Mobil: + 49 (0)176 - 52041102

email:Guitardjean@yahoo.de
www.Guitardjean.de

geprüft nach BVGD:

Spezialthemen

Historisches & Neues Berlin,
geteilte Stadt,
Jüdisches Berlin,
Hugenotten in Berlin,
Potsdam mit Park & Schlösser

Sprachen

französisch
deutsch

Lizenzen

Altes Schloss Charlottenburg,
Schlosspark Sanssouci,
Neue Kammern,
Schloss Cecilienhof



Berlin oder Potsdam, ich würde mich freuen, Sie begleiten zu dürfen und biete Ihnen qualitätsvolle, professionelle und auf Ihre Wünsche abgestimmte Führungen an. Als Franzose, der seit vielen Jahren in Deutschland lebt, gebe ich meine Erläuterungen ebenso in deutscher Sprache wie natürlich in meiner Muttersprache Französisch.

Die Zeit der Berliner Mauer, deren Fall sowie den Prozess der Wiedervereinigung habe ich intensiv erlebt und habe mir dadurch über die Jahre die Stadt zu eigen gemacht.

Ich habe Erfahrung mit Gruppen- und Individualführungen, mit zweisprachiger Begleitung von deutsch-französischen Unternehmen, mit Gästen aus französischsprachigen Ländern sowie mit Angehörigen des Bundestages.
Urlaubs- oder Geschäftsreise, in der Gruppe oder individuell, für einige Stunden oder mehrere Tage, vertrauen Sie mir die Gestaltung Ihres Aufenthaltes an.

Vom Barock bis zur Moderne, von Ost bis West, von den Hugenotten zu den Preußen, vom Nationalsozialismus zum Zentralkomitee teile ich mit Ihnen, welche Eindrücke mein Leben in Berlin geprägt haben.


FRANZÖSISCH
A Berlin ou à Potsdam, quels que soient vos choix, je me ferais une joie de vous accompagner en vous offrant une prestation de qualité, professionnelle et répondant à vos attentes. De langue maternelle française, je parle également très bien l’allemand.

Depuis « le mur » que j’ai bien connu, jusqu’au processus de réunification qui achève enfin cette longue séparation, cette ville est devenue « mienne ».

J’ai à mon profit l’expérience de visites guidées en groupe et en famille, l’accompagnement bilingue d’entreprises franco- allemandes, de ressortissants de pays francophones ou encore de membres du parlement allemand.
En villégiature ou pour affaires, en groupe ou en famille, pour quelques heures ou plusieurs jours, confiez- moi vos séjours.

Du Baroque au Moderne, de l’Est à l’Ouest, des Huguenots aux Prussiens, du National Socialisme au Comité Central, je vous conterai ce qui m’a séduit depuis que je vis à Berlin.