Nicole G. Bryan

Kontakt

Milowstr.5
14195 Berlin

Fon: + 49 - (0)30 - 650 027 12
Fax: + 49 - (0)30 - 914 366 93
Mobil: + 49 - (0)170 - 598 27 11

email:NicoleGBryan@gmail.com
www.berlinonthego.com

geprüft nach BVGD:

Spezialthemen

Historisches und Neues Berlin,
Goldene Zwanziger Jahre,
Nazi Berlin und 2. Welt Krieg,
Kalter Krieg und der Mauer,
Huguenotten und Napoleon,
Jüdisches Leben in Berlin,
Historisches Potsdam

Sprachen

deutsch
französisch
englisch

Lizenzen

Gedenkstätte Sachsenhausen,
Schlosspark Charlottenburg,
Neuer Flügel Schloss Charlottenburg,
Schloss Cecilienhof,
Schlosspark Sanssouci,
Neue Kammern,
Neuer Garten,
Märkisches Museum,
Schloss Sanssouci



Möchten Sie Berlin mit einer qualifizierten Stadtführerin entdecken?

Sie reisen ein paar Stunden, mehreren Tage, allein oder mit einer Gruppe. Sie wählen eine vorgefertigte Tour oder Sie bevorzugen eine persönliche Route.

Sie können sich für folgende Themen entscheiden:
- Preußische Geschichte: Brandenburger Tor, Unter den Linden, Gendarmenmarkt, Bebelplatz, Museumsinsel, Schlosspark Charlottenburg
- Berlin im Zwanzigsten Jahrhundert: die Weimarer Republik und die Goldenen Zwanziger, das Dritte Reich und der Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg, Konzentrationslager Sachsenhausen, der Kalte Krieg und die Berliner Mauer
- Das Neue Berlin: Potsdamer Platz, das Parlaments- und Regierungsviertel
- Die berühmtesten Boulevards: Unter den Linden, Kurfürstendamm, Friedrichstraße
- Berlin Geschichte durch Museen und Ausstellungen: Die Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM Welt), Berliner Stadtmodelle aus Berlin, Ephraim-Palais, Märkisches Museum oder die Berlinische Galerie
- Das klein Amerika (Leben in dem ehemaligen amerikanischen Sektor) oder die französische Präsenz in Berlin: Hugenotten, Napoleon

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.berlinonthego.com



FRANÇAIS

Vous désirez explorer Berlin avec une guide qualifiée?

Avec seulement quelques heures de disponible ou au cours de plusieurs jours, seul, en famille ou avec un groupe, vous avez le choix entre les visites pré-conçues ou des visites personnalisées.

Vous pouvez opter pour les thèmes suivants:
- Histoire prussienne: Porte de Brandenbourg, Unter den Linden, Gendarmenmarkt, Bebelplatz, l’île des Musées, le parc du palais de Charlottenburg
- Berlin au XXe siècle: la République de Weimar et les Années folles, le Troisième Reich et le nazisme, la Seconde Guerre mondiale, le camp de concentration de Sachsenhausen, la guerre froide et le Mur de Berlin
- Le Nouveau Berlin: la Potsdamer Platz, le quartier du Gouvernement et du Parlement.
- Les célèbres boulevards: Unter den Linden, Kurfürstendamm, Friedrichstrasse
- Histoire de la ville à travers les musées et expositions: Manufacture royale de Porcelaine (KPM), modèles de la ville de Berlin, musée de la Marche (Märkisches Museum), Palais Ephraim, ou Berlinische Galerie
- La vie dans le secteur américain
- La présence française: huguenots, Napoléon

Pour plus d’informations: http://www.berlinonthego.com



ENGLISH

Would you like to explore Berlin with a professional guide? With just a few hours in town or over the course of several days, alone or with your family or a group, you can choose from our predesigned tours or one that is tailor-made.

You can opt for the following themes:
- Prussian history: Brandenburg Gate, Unter den Linden, Gendarmenmarkt, Bebelplatz, Museum Island, Charlottenburg Palace Park.
- Twentieth Century Berlin: Republic of Weimar and the Roaring Twenties, the Third Reich and National Socialism, World War II, Sachsenhausen Concentration Camp, the Cold War and the Berlin Wall.
- New Berlin: Potsdamer Platz, Parliament and Government District.
- The most popular boulevards, such as Unter den Linden, Kurfürstendamm, and Friedrichstrasse.
- Berlin history through museums and exhibitions: Royal Porcelain Manufactory World (KPM World), City Models of Berlin, Ephraim-Palais, Märkisches Museum, or the Berlinische Galerie.
- Life in the former American sector.
- The French presence in Berlin: Huguenots, Napoleon.

For more information, please go to: http://www.berlinonthego.com